- Helpful info -

Zeitzone, Währung und Sprache

Praktische Tipps für Ihren Aufenthalt in unserer Stadt
Zeitzone

In Sevilla gilt die Mitteleuropäische Zeit (MEZ/CET = GMT+1). Also dieselbe Zeit wie in Paris, Amsterdam, Berlin oder Stockholm. D.h. zum Beispiel 6 Stunden weiter als Washington, 8 Stunden früher als Peking, 9 Stunden früher als Tokio, 10 Stunden früher als Sydney oder 4 Stunden weiter als Rio de Janeiro.
 
Allerdings müssen Sie dabei einige Besonderheiten beachten: Im Alltag beginnt der Morgen nicht vor 8 Uhr, wir frühstücken aber erst zwischen 9 und 11 Uhr. Das Mittagessen wird von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr, in einigen Lokalen auch bis 16:00 Uhr serviert. Abendessen gibt es zwischen 21 Uhr und 23 Uhr. 

Der Einzelhandel öffnet normalerweise von Montag bis Samstag von 09:30 Uhr bis 20 Uhr (Abweichungen je nach Geschäft und Stadtteil möglich). 

Weitere Informationen

Öffnungszeiten der Geschäfte:

Montags bis samstags, von 09:30 – 20:00 Uhr; je nach Geschäft und Lage sind manche Geschäfte von 14:00 bis 17:00 Uhr geschlossen.

 

Die Altstadt von Sevilla hay ihren eigenen Kalender mit flexibleren Öffnungszeiten.

 

Weitere Infos: www.alcentrosevilla.es

 

Währung

In Sevilla wird in Euro bezahlt, wie in den meisten Ländern der Europäischen Union. 

Das Symbol des Euro ist dieses: €. €.

Derzeit sind Euroscheine im Wert von 5, 10, 20, 50, 100 und 200 Euro im Umlauf. 1 € ist in 100 Cent unterteilt. Derzeit gibt es Münzen im Wert von 50, 20, 10, 5, 2 und 1 Cent. 

Weitere Informationen

Wechselstuben:

Cantalejos Telecom
Avenida Constitución, 30.
(+34) 95456475

Exact Change
Estación de Santa Justa
07:30 a 22h.
T:(+34) 954536950

Sprache

In Sevilla wird Spanisch (Kastilisch) gesprochen, allerdings mit starkem Akzent. Wenn Sie allerdings aus einem anderen Land anreisen und nur wenig Spanisch sprechen, dann machen Sie sich keine Sorgen: Wir sind daran gewöhnt, uns auch ohne große Worte verständlich zu machen. 

In Sevilla gehört Kommunikation zum Alltag!